06.10.2020 15:50 Uhr
regulärer Saisonauftakt 

FIFA 21: Ultimate und Champions Editions sind veröffentlicht

von Niklas Aßfalg

FIFA 21 PC PS4 Xbox One
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS
Mit dem Release von FIFA 21 in der Ultimate sowie der Champions Edition ist der neueste EA SPORTS-Ableger am Dienstag regulär veröffentlicht worden.

Zwar hatten EA Play-Mitglieder bereits seit dem 1. Oktober einen zehnstündigen Vorabzugang erhalten, der flächendeckende sowie unbegrenzte Release wurde jedoch erst mit der Ultimate und der Champions Edition eingeläutet. Die FIFA 21-Saison ist seit Mitternacht eröffnet: Die Spieler bauen sich erste Mannschaften im FUT-, VOLTA- oder Karrieremodus, der Entwickler beschert seiner Community bereits fleißig Starter-Inhalte. Vorbesteller der Ultimate oder der Champions Edition können ebenfalls schon auf ihre entsprechenden Boni zugreifen, die ersten Gold-Packs sind verfügbar. 

Ob PlayStation 4-, Xbox One- oder PC-Spieler: Der Pixel-Ball rollt wieder über den virtuellen Rasen von FIFA 21. Wer allerdings stattdessen ein Auge auf die günstigere Standard Edition geworfen hat, muss sich noch bis zum kommenden Freitag gedulden. Für den beliebtesten aller Modi, FIFA Ultimate Team, stehen zum Auftakt unter anderem bereits diverse Squad Building Challenges, Objectives sowie das erste Team of the Week parat. Via Web oder Companion App können administrative Inhalte des eigenen FUT-Vereins sogar von unterwegs eingesehen und bearbeitet werden.