01.06.2020 15:38 Uhr
Gegen namhafte Konkurrenz

'iMarshal16-' triumphiert beim vierten FLVWESPORTS-Cup

von Alexander Maier

FIFA 20 PS4
Foto: FLVW
Foto: FLVW
89 Teilnehmer haben am Sonntag um den Pokalsieg bei der vierten Auflage des FLVWESPORTS-Cup gespielt – Leon 'iMarshal16-' Reuter setzte sich gegen die teils namhafte Konkurrenz durch.

Titelverteidiger Joe 'JH7' Hellmann von Leno Esports und Moritz 'moritzCmaede' Mäde von RB Leipzig machten sich am Sonntag auf, um sich beim vierten FLVWESPORTS-Cup den westfälischen Pokal zu holen. Am Ende setzte sich mit Leon 'iMarshal16-' Reuter aber ein bislang eher unbekannter Spieler durch. Auf seinem Weg ins Finale eliminierte er 'moreinboth' (6:1), 'Josse.bru' (3:0), Michael 'Mich_G' Gross (3:1), Max 'S04.Max' Winter (1:0) und in der Vorschlussrunde 'o-saglam-84' (2:0). Im Endspiel konnte er Eric 'XBRUMA17X' Mudrack mit 4:2 bezwingen und sich PSN-Guthaben in Höhe von 100 Euro sichern.

'iMarshal16-' avancierte nach Hatem 'ElMatador' Fekih, Mustafa 'Musti_Arabaci' Arabaci und 'JH7' zum vierten Gewinner des FLVWEsports-Cup auf der PlayStation 4. Doch damit ist hinsichtlich des hochklassigen FIFA 20-eSports noch lange nicht Schluss: Am 14. Juni steigt das mit Spannung erwartete Grand Final der FLVWESPORTS Championship 2020. Dabei kämpfen 16 Qualifikanten um die virtuelle westfälische Fußballkrone. Der FLVW überträgt die Endrunde der Championship via Live-Stream, genauere Informationen hierzu folgen in Kürze.