11.05.2020 17:19 Uhr
finalteilnehmer stehen fest

Joe 'JH7' Hellmann gewinnt die zweiten Championship-Playoffs

von Alexander Maier

Turniere FIFA 20 PS4
Foto: FLVW
Foto: FLVW
Nach der zweiten Auflage des FLVWESPORTS-Cups gewann Joe 'JH7' Hellmann auch das letzte Playoff-Turnier der FLVWESPORTS Championship und zieht gemeinsam mit sieben Konkurrenten ins Grand Final ein.

Seit Sonntagabend stehen die 16 Grand Final-Teilnehmer der FLVWEsports Championship fest. In einem spannenden zweiten Playoff-Turnier setzte sich am Ende Joe 'JH7' Hellmann von Leno eSports im Finale deutlich mit 4:1 gegen 'Steppi18' durch. Nach dem Sieg beim FLVWEsports-Cup am 30. April konnte 'JH7' damit seinen zweiten großen Erfolg innerhalb von zwei Wochen feiern. Die weiteren sechs Qualifikanten sind Tim 'xSpilker95' Spilker, Sergio 'svnticlvssic' Da Silva Sousa, 'Philko66', Nikolas 'VfL_NW19' Wiebel (VfL Bochum), Moritz 'moritzCmaede' Mäde (RB Leipzig) und Fabio 'FxbioFIFA' Janke-Schmidt, der Sieger des dritten Qualifiers. Verpasst haben das Grand Final dagegen unter anderen die beiden Profis Niklas 'nik-lugi' Luginsland (VfB Stuttgart) und Alexander 'VfLXander1848' Steinmetz (VfL Bochum). 

Somit nähert sich die lange Reise im Rahmen der FLVWEsports Championship langsam ihrem Höhepunkt. Ende Januar trafen beim ersten Qualifier 77 Kontrahenten aufeinander, dreieinhalb Monate später haben sich aus den insgesamt 175 Teilnehmern die 16 besten FIFA-Spieler herauskristallisiert. Sie kämpfen im Grand Final um die virtuelle Fußball-Krone Westfalens. Die entscheidende Runde wird – wie immer – an der PlayStation 4 im 1vs1-Format ausgetragen. Im ersten Playoff-Turnier konnten sich Antonio 'antonioradelja' Radelja, 'yastmr11', 'RealSwax', 'IchHab120kg', Filip 'Brockhausener2.0' Drupisz, Joshua 'Hallo255' Pohl und Qualifikationssieger Mustafa 'GSMusti_' Cankal durchsetzen.