17.08.2020 15:19 Uhr
Adler Eilinghorst dreht auf

SV Horst-Emscher grüßt von der Tabellenspitze

von FLVW-Redaktion

Specials FIFA 20
Foto: FLVW
Foto: FLVW
Bereits sechs Punkte Vorsprung hat der SV Horst-Emscher gegenwärtig vor einem breiten Verfolgerfeld. Auch der zweite Spielabend der eStadtmeisterschaft Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte bot viel und war vor allem torreich.

Mit vier Gesamtsiegen aus den ersten vier Begegnungen grüßt der SV Horst-Emscher 08 nach dem zweiten Spielwochenende von der Tabellenspitze. Auf ein 5:2-Sieg gegen ETuS Bismarck folgte in der zweiten Begegnung des Spielabends ein 23:1 gegen die Spvg. Buer, die bereits im ersten Spiel des Abends gegen Adler Eilinghorst 23 Gegentore hinnehmen musste. Eilinghorst, die noch am ersten Spielabend zweimal unterlegen waren, nahmen den Schwung in das zweite Spiel des zweiten Spielabends mit und konnten mit 8:2 auch die Kickers aus Ückendorf schlagen. Eilinghorst ist mit sechs Punkten im direkten Verfolgerfeld des SV Horst-Emscher. Der direkte Verfolger vom SSV Buer hat jedoch bei ebenfalls sechs Punkten Rückstand noch ein Spiel gegen RW Wacker Bismarck in der Hinterhand, um die Niederlagen gegen den VfL Resse verschmerzen zu können. Boden gut machte ebenso der SV Hessler 06, die mit zwei Siegen ebenso sechs Punkten auf der Habenseite verzeichnen können. Die Spiele RW Wacker Bismarck gegen den SSV Buer und gegen SuS Beckhausen werden im Laufe der kommenden Woche nachgeholt, sodass erst am Mittwoch der dritte und vierte Spieltag abgeschlossen sind. In der kommenden Woche trifft dann der Tabellenführer auf Adler Eilinghorst und wird versuchen, die Tabellenführung weiter auszubauen. Um die ersten Punkte bei der eStadtmeisterschaft Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte geht es hingegen für die Spvg. Westfalia Buer.

Die eStadtmeisterschaft Gelsenkirchen powered by Volksbank Ruhr Mitte ist ein Pilotprojekt von FLVWESPORTS, dem FLVW-Kreis Gelsenkirchen und wird von der Volksbank Ruhr Mitte unterstützt. Zehn Vereine aus der Stadt Gelsenkirchen treten an neun Spieltagen gegeneinander um die Krone des eStadtmeisters an. Gespielt wird ‚FIFA20‘ auf der PS4. Die Spieltage finden jeweils sonntags ab 19.00 Uhr statt, der finale Spieltag ist für den 06.09.2020 geplant. Alle Informationen, sowie die Ergebnisse und Tabellenstände gibt es auf https://www.flvw-esports.de/gelsenkirchen