Der Pokalwettbewerb von FLVWESPORTS

Die FLVWESPORTS CLUB CHAMPIONSHIP ist der offizielle Pokalwettbewerb im eFootball für alle 2.201 eingetragenen Fußball- und Leichtathletikvereine im FLVW-Verbandsgebiet. Der Titel wird dabei in EA SPORTS' aktuellem Ableger FIFA 20 ausgespielt. Als Vereinsmitglied hat jeder Spieler die Möglichkeit, seinen Klub im Wettbewerb zu vertreten. Der Pokal wird zunächst in einer Qualifier-Phase und anschließend in einem großen Online-Finale ausgetragen. Dabei ermitteln die drei Bezirke einen eigenen Champion, ehe alle Vereine des Verbandsgebiets in einem sog. Wildcard-Turnier nochmals die Möglichkeit erhalten, sich für das Grand Final am 6. September 2020 zu qualifizieren. Das gesamte Turnier wird im 85er- sowie Zwei-gegen-zwei-Modus vonstatten gehen. Schnapp dir also deinen Teamkollegen und leg los! 
Das Grand Final am 6. September findet online statt. Los geht´s ab 19 Uhr im K.O.-Modus, wobei ab den Halbfinals der "Best of three"-Modus Anwendung findet.  

Schritt für Schritt zum Grand Final am 6. September 2020 

1

Melde dich für deinen Verein an 

Du bist Mitglied in einem der 2.201 Vereine im FLVW-Verbandsgebiet? Dann sichere dir jetzt gemeinsam mit deinem Mitspieler einen der drei Vereins-Slots, die für die FLVWESPORTS CLUB CHAMPIONSHIP pro Klub zur Verfügung stehen. 

Zur Anmeldung

2

Lade deinen Teamkollegen ein

Die FLVWESPORTS CLUB CHAMPIONSHIP wird im Zwei-gegen-zwei ausgetragen. Nach der Anmeldung kannst du einen Einladungslink an deinen Teamkollegen schicken, den dieser innerhalb der nächsten 48 Stunden bestätigen muss. Dein Teamkollege muss zur Teilnahme kein Mitglied deines Fußballvereins sein. 

3

Tretet gegen Vereine aus dem FLVW-Verbandsgebiet an

Nach erfolgreicher Anmeldung belegt ihr einen Slot im Turnier eurer Bezirksregion. Gespielt wird im Zwei-gegen-zwei und im Modus Online-Freundschaftsspiele – das bedeutet, dass jedes Match zu zweit angetreten werden muss! Als Mannschaften sind dabei nur die sechs in FIFA 20 spielbaren FLVW-Profivereine erlaubt. 

4

Wählt eines der sechs verfügbaren Teams aus 

Spielbar sind Borussia Dortmund, der FC Schalke 04, der SC Paderborn, Arminia Bielefeld, der VfL Bochum sowie Preußen Münster. Die FLVWESPORTS CLUB CHAMPIONSHIP wird im 85er-Modus ausgetragen, der dank einer Gleichschaltung aller Gesamtstärken auf 85 einen fairen Wettbewerb gewährleistet. 

5

eSports-Bundle, Trikotsatz und Ballsäcke als attraktive Preise

In drei verschiedenen Online-Turnieren werden die jeweiligen Bezirkspokalsieger ausgespielt. Die siegreichen Teams sind automatisch für das Finale im September 2020 qualifiziert, ebenso wie die Finalisten der Bezirksturniere. Die weiteren zwei Plätze für das Finale werden in einem WILDCARD-Turnier ermittelt, bei der alle verbliebenen Teams erneut die Chance haben, sich für das Finalturnier zu qualifizieren.

Die Preise im Überblick:
Platz 1: eSports-Bundle für den Verein (PS5, Controller, Monitor, FIFA 21)
Platz 2: Adidas-Trikotsatz für den Verein
Platz 3: 2x10er Ballsack für den Verein der Marke 'Derbystar'
Platz 4: 1x10er Ballsack für den Verein der Marke 'Derbystar'

Die Spieler der ersten vier Vereine erhalten darüber hinaus das Spiel FIFA 21 für sich als Gewinn.

6

Krönt euch beim Grand Final zum Sieger 

Zum Abschluss der Premierensaison der FLVWESPORTS CLUB CHAMPIONSHIP treffen die Finalteilnehmer beim großen Finale am 6. September 2020 ab 19 Uhr erneut im Zwei-gegen-zwei-Modus aufeinander. Das Siegerteam wird zum offiziellen FLVWESPORTS Pokalsieger gekürt und gewinnt hochwertige Preise für seinen Verein.